Alte Meister Kopieren: Kundenaufträge


Nach der gängigen Legende sind Kunstfälscher in Kellerlöchern tätig. Nichts könnte der Wahrheit ferner liegen. Der erfolgreiche Fälscher arbeitet üblicherweise in einen ebenso hellen Atelier wie sein angeseheneren

Kollegen, der Maler und Restaurator. Licht gut ist, zu kultivieren gezwungen sein mag. In Prinzip kann das jeder Raum sein, Dachboden, Schlafzimmer, Wohnzimmer, doch einen  Ort möchte ich besonders empfehlen:

die Küche.

Seit langem hat die Kunst des Zeichnens und Malens ein Bratkartoffelverhältnis mit den kulinarischen 

Künsten. Die häufige Erwähnung von Zucker, Honig Glyzerin, Eiern, Milch, Käse usw. macht die Lektüre alter

Mallehrbücher so appetitanregend wie ein gutes Kochbuch, und tatsächlich, beide sind ja Rezeptsammlungen.

Cennino Cennini (1365-1440), Autor eines berühmten Traktats über die Maltechnik des Treccento, läßt Tafelbilder sogar selbst quasi essen und trinken: * Und weißt du, was der erste Leim bewirkt ?

er ist  ein weniger kräftige Flüssigkeit und hat die gleiche Wirkung wie ein Bissen Zuckerwerk und ein Glas guten Weines, das du noch nüchtern zu dir nimmst, als Einladung zum Mittagsmahl. So berichtet dieser Leim

das Holz zur Aufnahme der anderen Leimschichten und des Gipses vor.*6 Wie dem auch sei - ich schlage die Küche nicht vor, damit Sie zur Stimulierung Ihrer ästhetischen Sensibilität ständig zum Kühlschrank laufen.

Nein , der Grund ist daß Kochen, wie Malen und Zeichnen, nicht nur eine  Kunst, sondern auch eine Handwerk

ist, und viele der Werkzeuge und Rohstoffe des Küchenmeisters nützen gleichermaßen dem Schöpfer neuer

alten Meister.

Eier: Bindemittel für Eitempera. Die Temperamalerei hat eine Jahrhunderte ältere Tradition als die Ölmalerei.

 

Ein Kopiertes Ölgemälde die Darstellung ist von PAUL CEZANNE

von (1839-1906)

Stillleben mit Kommode, um 1885

Still-life / Nature monte Leinwand,

73,3 x 92,2 cm Original

Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München

Neue Pinakothek.

Unten auf den Fotos sehen Sie denn 

verlauf der Arbeit an dem Öl Gemälde.

Die ersten 6 Fotos zeigen das Original

Bild aus der Neuen Pinakothek München.

Dann Drei Fotos von der Kopie

 


Malerei: gemalte Bilder von René Claus von Aufwind

Das Meer in mir, gemalt 2015

Maße: 2,20 m x 1,14 m 
Technik: Öl auf Leinwand

Auftragsarbeit: Die Brandung, gemalt 2014

Maße: 0,60 m Hohe x 2,20 m Breite 

Technik: Öl auf Leinwand 
Gemalt: 2014
in Privatbesitz

Malerei: gemalte Bilder von René Claus von Aufwind

Königliche Schlittenfahrt bei Vollmond

Maße: 1,50 cm Breite  x 1,90 cm 
Technik: Öl auf Leinwand in Verbindung mit Stuck.
Dieses Kunstwerg ist im Privat Besitz.
Das Öl Gemälde mit Prunkvollem Rahmen kann Käuflich Erworben werden.
31.000,-- €