Alter Stuckspiegel, Alter Bilderrahmen, Alter Goldrahmen Restaurieren


alter Barockrahmen

Abb.1

Alter Barockrahmen, um ca 1720

vermutlich aus der Residenz München jetzt in Privatbesitz. Der Rahmen wurde von mir restauriert.

Diese Arbeit ist noch nicht fertig.

Die einzelnen Bruchstücke mussten wieder eingepasst und nachgegossen werden.

 

Hierzu habe ich einige Fotos beigefügt, wo mann

gut sehen kann wie der Stand der Restaurierungs-

arbeit zu Zeit ist.

Die Arbeitsdokumentation wird dann noch 

vervollständigt.

 

Größe: 1,10 m x 0,85 m 

Rücken Hinten: aus Holz 

Material: Alabastergibs

Auflage: Vergoldet, Bladgold

barockrahmen

Abb.2

Hier sieht mann den Werdegang des Barockrahmens. Hier sind alle Bruchstücke eingepasst worden. Dadurch erhält der Stuckrahmen wieder seine ursprünglichen

Gesamteindruck.

Im letzten, noch folgenden Schritt, wird der Stuckrahmen noch vergoldet und poliert.

 

Restaurierungstand: 10.09.2019

Restaurierungswerkstatt Freienried 


Alter Stuckspiegel um 1740

Alter Stuckspiegel um 1740, er wurde wieder restauriert von René Claus von Aufwind.
Maße: 1,20 m x 80 cm
Material: Stuck und Holz  
In mühesamer Kleinstarbeit werden Bruchstellen wieder zusammengefügt, 
und Fehlstellen ergänzt und dann vergoldet. 
Juni 2016 fertiggestellt. Kann auf der Seite unter Standfiguren Holz und Gips angeschaut werden.
stuckspiegel

Vor der Restaurierung des alten Spiegels um 1740 Barockzeitalter.

stuckspiegel

Nach der Restaurierung des alten Spiegels um 1740, Barockzeitalter.

In mühevoller Kleinstarbeit wiederhergestellt.

Weitere Arbeiten werden noch eingefügt. Stand  2019